Workshops und Vorträge an Bord

Workshop 1

Light up your heart - Yin Yoga und Singkreis

Zur Eröffnung der "Achtsamkeit auf der Alster" Saison starten wir mit einem wundervoll Herz öffnenden Yoga - Singkreis Workshop an Bord eines Alsterschiffes.

Nach einer Meditation und Atemübung zum Ankommen, wollen wir unseren Körper mit sanften Sonnengrüßen mobilisieren und wärmen und gehen dann über ins Yin Yoga eine ganz ruhige Yogapraxis, in der wir die Übungen länger halten und so eine Dehnung/Öffnung bis ins tiefe Bindegewebe erfahren. Zusätzlich übern wir uns im Loslassen von Gedanken und Emotionen auch hier unterstützt uns die uns umgebene Natur.

 

Im Anschluss an die Yogapraxis stärken wir uns bei Tee und Gebäck und genießen die schöne Alsterlandschaft.

 

Unsere Herzen sind nun schon wunderbar geöffnet, so dass es Anja leicht fallen wird, unseren Stimmen die richtigen Töne zu entlocken. Zusammen mit der Sängerin und Yogalehrerin Anja Mattner werden wir in einem Singkreis das Boot nochmal so richtig rocken. Ganz egal, ob du von dir glaubst singen zu können oder nicht, Singen befreit und verbindet und gibt ein wunderbares Gefühl der Leichtigkeit - probiere es aus !

 

Wir freuen uns sehr auf diesen Abend mit vielen leuchtenden Herzen.

 

Von Herzen Eure,

Britta und Anja!

Yoga an der Alster in Hamburg

Die Kurse finden immer Dienstag  19.15-21.30h statt



Anja und Britta freuen sich von Herzen auf euch und unsere gemeinsame Yoga-Gesangs-Herzpraxis an Bord!

Workshop 2

Loslassen & Innehalten-Yin Yoga und Yoga Nidra

Dieser Workshop enthält ENSPANNUNG Pur - versprochen. Schon nach dem "Boarden" heisst es ablegen, still werden, den sanft wogenden Wellen unter dir lauschen, den Körperempfindungen und dem Atem Aufmerksamkeit schenken und den Gedanken einfach mal freien Lauf lassen. Im Yin Yoga übern wir das Loslassen, sowohl über den Körper aber durch das lange Halten der Übungen, versuchen wir auch die Gedanken loszulassen, sie zumindest mit einer annehmenden Akzeptanz zu betrachten.

 

Im Anschluss an eine Yin Yogasequenz (zu verschiedenen Schwerpunktmeridianen) gibt es eine kleine Pause bei Tee und Gebäck. Danach werden wir zusammen Yoga Nidra praktizieren. Im Yoga Nidra darfst du einfach nur liegen und dich von den angeleiteten Worten abholen lassen. Es ist ein bisschen wie eine Entsapnnungsreise durch deinen Körper.

Die Wirkung von Yoga Nidra auf Körper und Geist ist vielfältig und wirkt dem Stress entgegen. Deshalb wird sie inzwischen in vielen Fällen von Ärzten verordnet. Vor allem bei psychosomatischen Krankheiten findet Yoga Nidra erfolgreich Anwendung und kann Depressionen und Ängste lindern. Das Wachbewusstsein und das Unbewusste werden durch kontinuierliches Üben immer aufnahmefähiger gemacht.

Yoga Nidra löst im Gehirn sowohl entspannende als auch die Widerstandskraft stärkende Mechanismen aus. Gehirnforscher haben durch wissenschaftliche Experimente folgende Resultate beobachtet: Veränderte Frequenz der elektrischen Rhythmen im Gehirn (EEG), Verminderung der Herzfrequenz, Verminderung des systolischen und diastolischen Blutdrucks, veränderte Zirkulation der Stresshormone Adrenalin und Cortisol und verminderte sympathische  Nervenaktivität. Im Yoga Nidra Zustand wird der Hypothalamus beeinflusst, was eine positive Wirkung auf das gesamte vegetative Nervensystem hat.

 

Zum Abschluss des Workshops erhälst du noch eine wohltuende Nackenmassage.

 

Jeder Teilnehmer erhält einen Code mit dem er eine geführte Audiodatei mit einer Yoga Nidra Einheit runterladen kann.

 

Gegen 21.30h ist unser Kurzurlaub dann vorbei und wir erreichen hoffentlich total relaxt und entspannt wieder festen Boden unter den Füßen!

 

Für diesen Workshop brauchst du keine Vorerfahrung!

 

Die Kurse finden immer Dienstag  19.15-21.30h statt


Ich freue mich auf dich an Bord! Namasté Britta


Workshop 3

Go with the Flow - Vinyasa Flow und Yin Yoga

 

In diesem Workshop kombinieren wir dynamisch fließende Elemente aus dem Vinyasa Flow Yoga mit entspannten Yin Yoga Elementen. Während Kathinka uns am 18.6 liebevoll in unsere Praxis auf sanft wogenden Wellen leitet, werden wir von sanft klingenden Gitarrenklängen aus Tommys Gitarre unterstützt. Am 10.9. übernimmt Britta die Rolle Kathinkas und Kio mit seiner Tabla die Rolle Tommys.

 

Da wir im Leben das Prinzip der Balance anstreben, ist es in der Yogapraxis auch äußerst wohltuend sich der beiden Prinzipien Yin und Yang gleichermaßen zu bedienen (Yang - männlich, feurig, dynamisch, aktiv und Yin - weiblich, ruhig, beruhigend, entspannend, fürsorglich).

 

Der Workshop wird mit einer dynamischen Yogasequenz beginnen, in der Tommy  uns auf seiner E-Gitarre bzw. Kio uns auf seiner  unterstützen in einenA dynamischen Flow zu kommen. Nach einer Pause mit Tee, Gebäck und Alsterlandschaft, folgt der ruhigere Yinteil, in dem uns wunderschöne Balladen unterstützen ganz in den Moment einzutauchen.

 

Erlebe, wie wohltuend es ist, von Wasser umgeben und von Musik unterstützt durch deine Yogapraxis zu fließen an diesem einmaligen Ort! 
 
Wir freuen uns auf dieses FLOWerlebnis mit euch!

 

 

 

Die Kurse finden immer Dienstag  19.15-21.30h statt


Wir freuen uns auf euch an Bord: Tommy (E-Gitarre) und Kathinka (18.6.)


Wir freuen uns auf euch an Bord: Kio (Tabla) und Britta (24.9.)

Workshop 4

Alles ist Eins - Sanftes Yoga begleitet von Gedichten und Geschichten

 

Die Yogalehre sowie andere Philosophien lehren uns, dass wir alle durch einen gemeinsamen Wesenskern miteinander verbunden sind, dass alles aus einer Energiequelle stammt. Das Empfinden von Getrenntsein ist nur ein Trugschluss. Lebewesen, die Natur und das Universum an sich sind nur scheinbar voneinander getrennt. In Wahrheit bilden sie verschiedene Facetten ein- und desselben.

 

In diesem Workshop werden wir über Pranayamaübungen zu Beginn das Thema Verbindung über den Atem erfahren dann über verschiedene, sanfte Yogaübungen unseren Körper mobilisieren, dehnen und kräftigen. In der letzten Phase gehen wir über in sehr ruhige Yin Haltungen.

Eine wunderbare Möglichkeit die Zeit in den einzelnen Haltungen mit Geschichten und Gedichten von Rumi, Hesse, Rilke und Co. zu füllen.

 

Ich freue mich sehr auf diese bereichernde Praxis mit dir an Bord!

 

Für diesen Workshop ist keine Vorerfahrung nötig.

 

 

 

Die Kurse finden immer Dienstag  19.15-21.30h statt


Ich freue mich auf dich an Bord! Namasté Britta


workshop 5

Dem Stress achtsam begegnen - Einführung in die Achstamkeitsmeditation

 

 

Dieser Workshop gibt dir eine Einführung in die Achtsamkeitsmeditation nach Jon Kabat Zinn, er hat die MBSR*Methode ins Leben gerufen. Ein 8-wöchiger Kurs zur Stressbewältigung mit Hilfe von Achtsamkeit, die uns unterstützt im Alltag mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden.

 

Die positive Wirkung von Achtsamkeit, ist umfangreich wissenschaftlich und medizinisch erforscht und erwiesen. Achtsamkeit verhilft dir dazu, einen besseren Umgang mit seelischen und körperlichen Belastungen zu finden, innere Ressourcen zu entdecken, negativem Stress anders zu begegnen, mehr Ruhe und Gelassenheit zu erlangen, die Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen zu stärken sowie mehr Energie und Lebensfreude zu erreichen.

 

An diesem Abend erfährst du in einer kleinen theoretischen Einführung etwas zum Thema "Dem Stress achtsam begegnen".

Außerdem erlernst du verschiedene Meditationstechniken (u.a. den Bodyscan und die Stitzmeditation), die dich bei regelmäßigem Ausüben befähigen deinen Geist zu schulen und so gelassener und entspannter mit deinem Stress umzugehen.

 

Dieser Abend gibt dir einen Überblick über die Achtsamkeitsmeditation und einige Tipps, wie du Achtsamkeit in deinen Alltag mit einbinden kannst.

 

Die Ruhe, die wir gleich nach dem Ablegen aus der Innenstadt hinein in die zauberhafte Alsterlandschaft erfahren, unterstützt uns beim Erfahren der Achtsamkeitspraxis. Lass dich überraschen, was diese Erfahrung mit dir macht. 

 

 

 

 

*mindfulness based stress reduction

 

Die Kurse finden immer Dienstag  19.15-21.30h statt


Britta Ibbeken

Heilpraktiker Psychotherapie

Zertifizierte MBSR Lehrerin, Yogalehrerin

Ich freue mich auf dich an Bord! Namasté Britta



Vorträge zum thema achtsamkeit

Empathie - jeder will sie keiner hat sie?

ein interaktiver Vortrag mit Dr. Monika hein

Barack Obama sprach oft über ein Empathie-Defizit der heutigen Zeit, Wissenschaftler, Philosophen, Kommunikationsexperten und Psychologen beschäftigen sich mit ihr - Empathie scheint ein rares Gut zu sein. Doch was zeichnet sie überhaupt aus? Die Fähigkeit, in den Schuhen anderer zu stehen, sogar in ihnen zu gehen? Können wir Menschen das?

 

Dr. Monika Hein sucht seit langem Antworten auf diese Fragen und ist selbst auf die Suche nach ihr gegangen.

Sie gibt in Ihrem interaktiven Vortrag praktische Impulse dafür, wie wir der Empathie näher kommen und sie ganz leicht in unserem Alltag leben können.

 

Wir sprechen darüber, was Empathie ist, was sie nicht ist, und warum sie manchmal unbequem sein kann und einen wachen Geist erfordert. Wir gehen gemeinsam ein Thema an, das die Welt verändern und verbessern kann, wenn wir gemeinsam eine Empathie-Revolution anzetteln!

 

DATUM: 30.7.2019

UHRZEIT: 19:15 – 21.15h
ORT: Jungfernstieg 58 /Binnenalster Anleger 1
BEITRAG: 39,00EUR (ermäßigt Schüler, Studenten, Arbeitssuchend 29,00EUR) zu zahlen bar an Bord

 

 


"Buddha und Shiva" an Bord

Ein spiritueller Abend auf der Alster

Auch in diesem Jahr wieder begrüßen wir Venerable Thero Kusalagnana und Swami Mukti an Bord unseres Alsterschiffes.
 
Wir freuen uns auf eine besondere Alsterrundfahrt, in der uns Mönch und Swami für zwei inspirierende Stunden in die Tiefen des Yoga und Buddhismus einführen. — Eine wunderbare Gelegenheit deine persönlichen Fragen zu stellen und Klarheit und Anregungen zu erhalten um achtsam den Fluss des Lebens zu navigieren.
 
Sobald wir das Ufer verlassen haben, beginnt unser Abend mit einer geführten Meditation, gefolgt von deinen persönlichen Fragen an unsere Experten. Mit einer genüsslichen Teatime lassen wir unsere Reise ausklingen.
 
Ob Yogi, Buddhist oder Matrose, wir sitzen alle im selben Boot. Unsere tagtäglichen Herausforderungen unterscheiden sich nur wenig von denen unseres Nachbarn.
 
Du bist herzlich eingeladen zu einem September Abend, der uns an das Wesentliche erinnert.
 
 
DATUM: 17.9.2019
UHRZEIT: 19:15 – 21.15h
ORT: Jungfernstieg 58 /Binnenalster Anleger 1
BEITRAG: 39,00EUR zu zahlen bar an Bord

 

Bei Interesse schicke uns bitte eine Email an yogaanderalster@yahoo.de


Zum Gesamtüberblick aller Termin klicke bitte hier.


Gut zu Wissen:


Was du mitbringen solltest?

Bitte bringe deine eigene Yogamatte und ein Meditationskissen (alternativ einen Block) mit. Wir haben wenige Leihmatten und Blöcke vor Ort, solltest du keine eigene Matte und kein Kissen haben, informiere uns bitte damit wir dir Matte und Block hinterlegen können. Bringe dir bitte dicke Socken für die Endentspannung mit, vielleicht eine Fleecejacke und wenn du magst ein Wasser. Tee haben wir an Bord. Umziehen kannst du dich an Bord, es gibt 2 Toiletten. 


Wo muss ich Wann hinkommen?

Bitte komme frühestens 15min (ab 19.00h ist Boardingtime) und spätestens 5min vor Abfahrt zum Anleger 1-2 an den Jungfernstieg /Binnenalster vor dem Restaurant MIO.

 

Die Workshops beginnen, wenn nicht anders angekündigt, um 19.15h und enden ca. 21.30h

Solltest du dich verspäten, schicke uns bitte eine WhatsApp, wir warten dann gerne auf dich: 0178 3129521. 

 


Wer kann mitmachen?

Jeder kann mitmachen, es sind keine Vorkenntnisse weder beim Yoga noch für die Meditation nötig. Lediglich beim "Go with the Flow" Workshop solltest du schon ein bisschen Yogaerfahrung mitbringen!

 

Auch wenn du als Tourist in unserer Stadt ohne Yogamatte unterwegs bist, komm an Bord, gerne leihen wir dir eine Matte.



Wie kann ich buchen

Der Buchungsprozess läuft über den Stundenplan von Yoga an der Alster dieser ist mit dem Buchungstool von Eversportsverbunden. Hier musst du lediglich deine Email plus ein beliebiges Passwort einsetzen. Bezahlen kannst du bitte sofort nach Buchung mit Kreditkarte, Paypal oder per Überweisung. Eine Barzahlung ist vor Ort leider nicht möglich.


Storno-bedingungen

Es ist dir kurzfristig doch nicht möglich an Bord dabei zu sein? Deine Buchung kannst du kostenfrei bis 4 Wochen vorher stornieren. Danach fällt leider die volle Gebühr an. Gerne kannst du aber einen Ersatzteilnehmer stellen. Bitte schreibe uns in diesem Fall an, danke.


Ich werde leicht seekrank

Auf jedem Ausflugsdampfer wird dir schlecht, du kommst grün aus der Toilette auf jedem Segelboot? Kenne ich und dachte auch auf einem Boot zu unterrichten, ist bestimmt nicht meins. Interessanterweise ist es auf der Alster aber gar nicht so. Da wir die meiste Zeit durch die Kanäle schippern und dort gar kein Wellengang ist, sollte auch bei dir keine Übelkeit aufkommen.