Mögliche Themen für Ihre Achtsamkeitsfahrt


Stressbewältigung mit Hilfe von Achtsamkeit - eine Einführung

Auf dieser Fahrt, erhalten Sie eine Einführung in den 8-wöchigen Stressbewältigungskurs mit Hilfe von Achtsamkeit (MBSR*Kurs) nach Jon Kabat-Zinn. Der MBSR Kurs ist ein effektives, wissenschaftlich fundiertes Programm zum Abbau von Stress. Es verbindet Konzepte der modernen Stressforschung und der kognitiven Verhaltenstherapie mit Achtsamkeitsmeditation und Hatha Yoga.Sie erhalten einen Einblick in die formalen Meditationstechniken, wie Bodyscan (Meditation im Liegen), Sitzmeditation und sanfte Körperübungen. Diese Techniken unterstützen uns, mehr Ruhe und Gelassenheit, mehr Körperbewusstsein und eine freundliche Haltung uns selbst gegenüber zu kultivieren.

Außerdem gibt es einen Kurzvortrag zum Thema Stressbewältigung.

Die Fahrt kann je nach Wunsch zwischen 2- und 4Std. gebucht werden. (Auf Wunsch auch mit Catering).

 

 


Ein Tag in Achtsamkeit und Stille - Vertiefung mit Tiefgang

Der klassische 8-wöchige MBSR Stressbewältigungskurs  nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn beinhaltet einen Achtsamkeitstag, der überwiegend im Schweigen abgehalten wird. Er dient zur Vertiefung der erlernten formalen Meditationspraxis. Wir praktizieren Gewahrsein im Liegen (Bodyscan), Sitzen (Sitzmeditation), in Bewegung (sanfte Yogaübungen) und im Gehen. Auf Wunsch kann ein Catering organisiert werden und auch die Meditation beim Essen kann mit eingebaut werden.

 

Wenn möglich sollten Teilnehmer dieses Kurses bereits einen MBSR Kurs oder ein achtsamkeitsbasiertes Seminar besucht haben.

 

Wir empfehlen die Fahrt für 4-5 Stunden zu veranschlagen.

 

 


Teambuildung - mit Yoga und achtsamer Kommunikation

In diesem Seminar wollen wir uns über verschiedene Übungen aus dem Partneryoga dem Thema Verbindung, Gemeinschaft im Team nähern . Zusätzlich werden wir uns mit dem Thema achtsame Kommunikation mit Hilfe von Übungen aus dem MBSR Curriculum beschäftigen.Diese Fahrt kann zwischen 2,5 und 3,5 Stunden gebucht werden.
Vorerfahrungen sind nicht nötig.

Achtsamkeitsyoga und Meditation an Bord

Diese Fahrt gibt Ihnen einen Einblick in die Tradition des Hatha Yoga (Ha=Sonne, Tha=Mond). Hatha Yoga ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen, durch Atemübungen und Meditation angestrebt wird.Wir beginnen mit einer Energieausgleichenden Atemübung (Pranayama) und gehen über in eine kurze geführte Achtsamkeitsmeditation zum Ankommen. Sanfte mobilisierende Yogaübungen machen uns warm und bereiten uns für den Sonnengruß (Surya Namaskar) vor. Der Sonnengruß  ist die klassische Aufwärmübung im Yoga. Durch die Aktivierung der gesamten Muskulatur und des Herz-Kreislauf-Systems wird der Körper optimal auf die Asanas (Körperübungen) vorbereitet.

 

Im Anschluss werden wir eine Sequenz verschiedener Asanas ausführen, die unseren Körper, dehnt, streckt und stärkt. Es geht nicht darum die Übungen in irgend einer Weise besonders gut oder gelenkig auszuüben, sondern mit dem was ist, in einer wertschätzenden und annehmenden Akzeptanz zu sein und wenn das noch nicht gleich gelingt dran zu bleiben und mit Humor zu üben. 

 

Yoga wirkt ganzheitlich und hat sowohl auf den Körper, als auch auf den mental-emotionalen Bereich eine wohltuende Wirkung. Die uns umgebende Alsterlandschaft unterstützt diesen Effekt!

 

Vorerfahrungen im Yoga oder der Meditation sind nicht nötig.


Ihre Mitteilung an uns

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.